IMPRESSUM

Freunde und Förderer der dffb e.V.
Potsdamer Str. 2
10785 Berlin

Präsidentin: Helene Schwarz
Vorstand: Dagmar Jacobsen, Gerd Conradt
Kassenwart: Margit Stadlober

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt / Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Webdesign und technische Realisation

Lars Hoffmann / webspacecowboys.com

 

COPYRIGHT HINWEIS

Alle Absolventen der dffb werden aufgefordert, Filme, Fotos, Texte etc. in ihre persönliche Seite einzubringen. Wir gehen davon aus, dass die Alumni über die entsprechenden Rechte zur Veröffentlichung verfügen.

Freundlicherweise hat uns Helene Schwarz die Fotos ihrer dffb-Privatsammlung zur Verfügung gestellt (die Bilder von Helenes berühmter Wand). Diese wurden ihr von dffb-Studenten und dffb-Angehörigen im Laufe von 50 Jahren geschenkt, und eventuelle Rechteansprüche lassen sich zum größten Teil nicht mehr rekonstruieren. Die Bilder sind mit dem Hinweis versehen: "Aus dem Helene-Schwarz-Archiv".

Wir sind sehr daran interessiert, eventuelle Rechteinhaber in Erfahrung zu bringen und werden dann die entsprechenden Copyright-Vermerke nachtragen. Dies ist verbunden mit der Bitte, uns das Verwertungsrecht unentgeltlich zu erteilen, selbstverständlich ausschließlich für die Website dffb-alumni. Sollten uns Anfragen von Außerhalb erreichen, z.B. von Verlagen, Fernsehanstalten, Bildagenturen, Archiven etc., werden wir den Kontakt zu den Rechteinhabern vermitteln, damit diese ihre Lizenzverhandlung mit dem Interessenten selbst aushandeln können.

Die Organisatoren der Website dffb-alumni verfügen leider nicht über die finanziellen Mittel, Lizenzgebühren an Rechteinhaber zu entrichten. Wir sind auf die freundliche Bereitschaft und auf die unentgeltliche Mithilfe angewiesen. Sollte ein/e Rechteinhaber/in die Veröffentlichung grundsätzlich ablehnen oder dieser nur gegen Gebühr zustimmen, sind wir selbstverständlich bereit, das entsprechende Material umgehend von der Website zu entfernen.

Grundsätzlich gilt natürlich auch für diese Website, dass sämtliche Inhalte und Werke auf unseren Seiten dem deutschen Urheberrecht unterliegen und jegliche Vervielfältigung, Bearbeitung und Verbreitung sowie Verwertung der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bedürfen.